Für eine Kennenlernstunde einfach anrufen unter 0761 400 10 64

Checkliste :

Basislevel 1

Fragebogen zu der C dur Tonleiter

Lektion : Aufbau und Lernkontrolle im Basislevel 1

In dieser Lektion lernen wir die Grundlagen der Durtonleiter kennen .

Es gibt zu jeder Frage auch einen Spielworkshop .

Zuerst lernen wir die Namen der Stammtöne und schaffen dann Verbindungen zu Intervallen und Dreiklängen .

Lerne jetzt die C dur Tonleiter richtig damit du die nächsten Lektionen besser verstehen kannst .

Sie ist das Fundament der westlichen Musik und der modernen Harmonielehre .

Level 1 :

Benenne die Stammtöne :

Wie ist die Intervallformel der Durtonleiter ?

Zwischen welchen Tönen liegen die Halbtonschritte ?

Was ist ein Ganz und Halbtonschritt ?

Kannst du die C dur Tonleiter auf einer Saite spielen ?

Siehst du eine Verbindung zwischen dem C dur Akkord  und der Tonleiter ?

Aus welchen Tönen bzw Intervallen besteht der C dur Akkord ?

Aufbauen von Wissen :

 

Teste jetzt dein Wissen und baue dein Punktesystem aus .

 

Kannst du alle Backingtracks mitspielen ?

Erkennst du die Grundtöne ?

Schlägst du sauber an ?

Musst du dich bei den schnellen Tempos anstrengen oder  bist du locker?

Kannst du verschiedene Spieltechniken benutzen ?

 

 

 

Warum Durtonleitern lernen ?

Die Durtonleiter ist das Fundament all unserer theoretischen und praktischen Musikanschauung .

Sie ist deshalb ein Startmodul auf welchen wir den Unterricht aufbauen .

Lerne die Stammtöne auf dem gesamten Griffbrett und motiviere dich gut in den Grundlagen zu werden .

Was lerne ich ?

TONLEITERN AUF EINER SAITE
99%
TERZEN UND QUINTEN
99%
DREIKLÄNGE UND VIERKLÄNGE
99%
BASIS ARPEGGIOS
75%
AKKORDFORMELN
99%
VERKNÜPFUNG VON AKORDEN UND ARPEGGIOS
99%

Jetzt die C dur Tonleiter richtig lernen :

Das Basis Level

  • Theorie und Praxis verbinden
  • Level 1 : Lernen der Durtonleiter
  • Level 2 : Kennenlernen von Intervallen
  • Level 3 : Lernen der Akkordformeln der Durtonleiter
Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.